Stadtbezirksvorsitzender:
Horst Espeloer

Im Stadtbezirk vorhandene Ortsunionen:

Ortsunion Kaiserbrunnen
Vorsitzende: Roswitha Decking-Hartleif

Ortsunion Körne
Vorsitzende: Regine Stephan

Ortsunion Süd
Vorsitzender: Horst Espeloer

Ortsunion Westfalendamm
Vorsitzender: Alexander Ceccarelli

 


Nachrichten aus dem Stadtbezirk

  • Ortsunion Innenstadt-Süd: „Dortmund wächst – Herausforderungen und Chancen durch den Zuzug von Menschen in unsere Stadt!“ von Horst Espeloer Uwe Waßmann, Sprecher der CDU-Ratsfraktion im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen, referierte zum Thema „Dortmund wächst“ und diskutierte mit den Mitgliedern der OU Innenstadt-Süd. Der Ruf der Stadt Dortmund und seine Attraktivität sind offensichtlich deutlich besser als man das als Bürger der Stadt wahrnimmt. Dortmund wächst seit Jahren; die Verwaltung rechnet damit, dass ...
  • Mitgliederversammlung der Ortsunion Innenstadt-Süd: „Der Islam und seine erfahrbaren Formen“ Der Referent für Religiös-Theologische Bildung Ludger Rickert von der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung schilderte anschaulich die geschichtliche Entwicklung und die Grundzüge des Islam. Der Islam gehört, wie Judentum und Christentum, zu den drei Schriftreligionen. Die Grundpflichten eines Moslems sind klar definiert: Sprechen des Glaubensbekenntnis, tägliche Gebete, Abgabe von Almosen an Bedürftige, Einhalten der Fastenzeit ...
  • Ortsunion Innenstadt-Süd: Mitglieder besuchen Theater Dortmund Eine Führung durch die Werkstätten des Dortmunde Stadttheaters mit anschließender Teilnahme an der Orchesterhauptprobe für das aktuelle Musical „NEXT TO NORMAL“ erlebten 15 Mitglieder der OU Innenstadt-Süd. Die Betreung der Gruppe übernahmen Herr Kalouti, der Pressesprecher des Theaters, sowie Herr Meissner, der technische Leiter. Es wurde deutlich, wie groß der Aufwand ist, wenn 45 Wochen pro ...
  • Ortsunion Innenstadt-Süd: „Der Weisse Ring – 40 Jahre Opferschutz“ von Karl-Heinz Morsch Nach der Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung des Referenten wurde durch Herrn Wagemann die Geschichte und die durch den Weißen Ring angebotenen Hilfsangebote dargestellt. Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 1976 ins Leben gerufen. Der Gründervater ist der allseits bekannte TV-Moderator Eduard Zimmermann. Viele prominente Mitglieder unterstützen den Weissen Ring. Als kompetenter Gesprächspartner ...
  • Leserbrief zum RN-Artikel „Castellestraße wird zur Willi-Schwarz-Straße“ vom 27. Januar 2016 von Regine Stephan „ Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen…“, antwortete der Philosoph Immanuel Kant auf die Frage, was Aufklärung sei. Das hätte man gerne auch den Vertretern der Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am gestrigen Nachmittag zugerufen, als sie zusammen mit der SPD-Fraktion gegen den Straßennamen „Hannah-Arendt-Str.“ für die als belastet angesehene Castellestraße ...
  • Ortsunion Innenstadt-Süd: Rechtliche Absicherung im Alter von Horst Espeloer Knapp 30 Personen kamen zur ersten Mitgliederveranstaltung des neuen Jahres, darunter auch etliche Personen, die nicht der CDU angehören. Der Referent Rüdiger Teepe, Rechtsanwalt und Notar sowie selbst über 40 Jahre Mitglied der CDU, erklärte eindringlich die Notwendigkeit, für den Fall der Fälle Vorsorge zu treffen. Er empfahl dies möglichst frühzeitig zu tun, ...