Landtagswahl 2017: Schluss machen mit Rot-Grün! Jetzt schon an Briefwahlmöglichkeit denken!

0
703

Am 14. Mai 2017 ist Landtagswahl.

Machen Sie Schluss mit Rot-Grün, wählen Sie mit beiden Stimmen CDU!

Wenn Sie schon heute wissen, am Wahltag keine Gelegenheit zur Abgabe Ihrer Stimmen in einem Wahllokal zu haben, nutzen Sie bitte die verschiedenen Möglichkeiten zur Briefwahl:

 1. „Der schriftliche Briefwahlantrag“
Die Ausstellung der Briefwahlunterlagen kann schriftlich bei der Stadt Dortmund beantragt werden. Zum Formular für den  „Briefwahlantrag“ gelangen Sie im Internetangebot der Stadt Dortmund unter der Adresse

https://www.dortmund.de/media/p/vielfalt/downloads_wahlen/landtagswahl/Briefwahlantrag_LTW_2017_-_Formular.pdf

Zu richten ist der Antrag an die Stadt Dortmund
Bürgerdienste – Bereich Wahlen –
44101 Dortmund
Fax: 0231 – 50 10093
E-Mail: wahlen@stadtdo.de

Die Schriftform gilt auch durch Telegramm, Fernschreiben, Telefax oder E-Mail als gewahrt.

2. „Der Online-Antrag“
Schnell und bequem können die Briefwahlunterlagen  ab sofort online bestellt werden. Die Stadt Dortmund stellt einen „Briefwahlantrag-Online“ zur Verfügung. Dieser ist über die Seite https://www.dortmund.de/de/rathaus_und_buergerservice/lokalpolitik/wahlen/briefwahlantrag/index.html
zu erreichen.
Zur Hand haben muss der Antragssteller die „Wahlbenachrichtigungskarte“, der alle im Online-Formular abgefragten Daten zu entnehmen sind. Die Wahlbenachrichtigungskarten werden bis zum 22. April an alle Wahlberechtigten verschickt.

3. „Der mündliche, persönliche Briefwahlantrag“
Ab dem 20. April 2017 besteht auch die Möglichkeit, im „Briefwahlbüro“ im Rathaus, Friedensplatz 1, Dortmund,  direkt zu wählen oder Briefwahlunterlagen abzuholen. Die Vorlage der Wahlbenachrichtigungskarte ist dafür nicht erforderlich. Dortmunder Wahlberechtigte benötigen lediglich den Personalausweis oder Reisepass.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros (Rathaus, Friedensplatz 1):

montags und dienstags: 08.00 bis 16.00 Uhr
mittwochs und freitags: 08.00 bis 12.00 Uhr
donnerstags: 08.00 bis 18.00 Uhr