CDA

CDA: Ein Blick hinter dei Kulissen des Dortmunder Flughafens

Die CDA-Kreisverbände Dortmund und Unna haben im Rahmen einer Sommerbereisung am vergangenen Donnerstag den Dortmunder Flughafen besucht. Dabei erhielten sie die Möglichkeit, Bereiche des Flughafens kennenzulernen, der sonst ausschließlich den Mitarbeitern vorbehalten bleiben.

Wie in den vergangenen Jahren haben die Kreisverbände der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaften Dortmund und Unna, sich auch in diesem Jahr gemeinsam an der traditionellen CDA-Sommeraktion beteiligt. Ziel dieser Aktion ist der Besuch von Unternehmen oder sozialen Einrichtungen im Umkreis, um mit ihnen in den Dialog zu treten und über soziale Themen zu diskutieren.

In diesem Jahr wurde der Dortmunder Flughafen, als Schnittstelle zwischen Dortmund und dem Kreis Unna ausgewählt. Eingeladen hatten die CDA-Kreisvorsitzenden Claudia Middendorf für Dortmund und Marco Kordt für den Kreis Unna. Begleitet wurde die Sommerbereisung außerdem vom Dortmunder Bundestagsabgeordneten und CDA-Kreisvorstandsmitglied Thorsten Hoffmann.

Begrüßt wurden die fast 40 CDA-Kolleginnen und Kollegen durch den Geschäftsführer des Dortmunder Flughafens Udo Mager sowie den Betriebsratsvorsitzenden Holger Blase. Nach einem kurzen Gespräch und einer kurzen Einführung über die Hintergründe des Dortmunder Flughafens erhielten die Besucher die Möglichkeit einer Führung durch den Flughafen. Dabei lernten sie die verschiedenen Bereiche des Flugbetriebes kennen konnten einen genauen Einblick in die Arbeitsabläufe gewinnen.

Ähnliche Beiträge

Ebenfalls interessant:

Close
Back to top button
Close

Notice: Undefined index: img in /home/sudortmu/public_html/wp-content/plugins/ct-ultimate-gdpr/includes/views/cookie-popup.php on line 116
X