CDAVereinigungen

Dortmund stark vertreten im CDA Landesvorstand

Am vergangenen Samstag wurde die Dortmunder CDA-Kreisvorsitzende Claudia Middendorf mit rund 95 % in Bad Sassendorf erstmalig zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden der CDA NRW gewählt. Sie ist damit die direkte Stellvertreterin des neu gewählten CDA-Landesvorsitzenden Dennis Radtke MdEP. Zuvor war Claudia Middendorf seit vielen Jahren Beisitzerin im Landesvorstand.

Bei den Beisitzerwahlen konnte sich außerdem Thorsten Hoffmann durchsetzen, der erstmalig für einen der 22 Beisitzerposten kandidierte. „Ich freue mich sehr über meine Wahl zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden und danke allen Delegierten, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Ebenso begrüße ich, dass der Kreisverband Dortmund zukünftig mit zwei starken Stimmen im Landesvorstand vertreten sein wird. Thorsten Hoffmann wird den Landesvorstand durch seine Erfahrungen in der Innenpolitik bereichern, während ich durch meine Tätigkeit als Landesbeauftragte und meine politische Vita meine Schwerpunkte in den Bereichen der Sozialpolitik sehe“, erklärte Claudia Middendorf.

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close

Notice: Undefined index: img in /home/sudortmu/public_html/wp-content/plugins/ct-ultimate-gdpr/includes/views/cookie-popup.php on line 116
X