Frauen Union

Neue Einblicke bezüglich weiblicher Führungsqualitäten

Zu einem Vortrag zum Thema Matriarchat – im weitesten Sinne mit Herrschaft der Mütter zu übersetzen – war Christine Hinrichsen, Vorstandsmitglied der Dortmunder Geschichtswerkstatt, zu Gast bei der CDU Kreisfrauen Union.

Die Referentin führte die Damen zunächst in die Begrifflichkeiten ein und erläuterte unter verschiedenen Gesichtspunkten die wichtigsten Merkmale eines Matriarchats.

Die CDU-Frauen erfuhren von allgemeinen Werten in matriarchalen Gesellschaften wie Fürsorge, Konsensfähigkeit, Naturverbundenheit, Ablehnung von Gewaltanwendung und respektvoller Umgang miteinander. Auch von einigen aus unserer Sicht befremdlichen Lebensweisen wie die Verneinung der Monogamie und der Bedeutungslosigkeit der Väter wusste Frau Hinrichsen zu berichten.

Die sich anschließende Diskussion beschäftigte sich mit der Frage, ob Frauen die besseren Führungskräfte für eine Gesellschaft sind und welche Eigenschaften Männer von ihren weiblichen Gegenüber lernen können.

Hierbei kristallisierte sich heraus, dass insbesondere die Fähigkeit, verschiedene Dinge gleichzeitig im Blick zu haben, aufeinander zuzugehen und sich für das Allgemeinwohl verantwortlich zu fühlen typische weibliche Eigenschaften sind, die den heutigen
Gemeinschaften oftmals fehlen. „Nicht von ungefähr sind es meist Frauen, die mit ehrenamtlichen Engagement die Säulen unserer Gesellschaft sind“, macht die Kreisvorsitzende Michaela Uhlig auf die zu oft unterschätzte Bedeutung der dort geleisteten Arbeit aufmerksam.

Das Anforderungsprofil an eine gute Führungskraft, wie auch im Matriarchat gefordert, kennzeichnet sich im Wesentlichen durch Vertrauen von und in eine Gruppe, Kompetenz und Integrationsfähigkeit, um verschiedene Interessenslagen auszugleichen. Die Damen waren sich einig, dass diese Eigenschaften unabhängig vom Geschlecht eine gute Autoritätsperson ausmachen. Dass die CDU Dortmund über eine Vielzahl an qualifizierten Frauen (und Männern) verfügt, die diese Eigenschaften auf sich vereinen und dieses auch entsprechend bei ihrer politischen Arbeit unter Beweisen stellen, betonte Frau Uhlig nicht nur im Hinblick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen.

Text: Michaela Uhlig

Related posts

Herrenbesuch bei der Frauenunion

Ina Krause

Frauenunion Huckarde beim Huckarder Familientag

Ralf Binnberg Kreisgeschäftsstelle

Vortragsreihe der FU Huckarde

Ralf Binnberg Kreisgeschäftsstelle

Dies Webseite nutzt Cookies um die Benutzererfahrung und Bedienung zu vereinfachen. Verstanden. Mehr erfahren

Login

X

Register